Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 Klasse  Grundgebühr Übungsstunde Sonderstunde Theorieprüfung Praxisprüfung
 AM             ------------------     
                        
 B       350,00      52,50      57,00      55,00      128,00
 BE Preise auf  Anfrage        entfällt     
 B96 Preise auf  Anfrage    entfällt  
                 

Wegen fehlender Ausbildungskapazität kann auf unabsehbare Zeit nur die Klasse B angeboten werden.

 

 

Alle Preisangaben verstehen sich incl. ges. Mwst. Eine Ausbildungsstunde besteht immer aus 45 Minuten.

Die Rubrik " Weitere Ausbildung nach nichtbestandener Theorieprüfung" ist in unserer Preistabelle nicht vorgesehen.  Weitere Konsultationen finden immer nach Absprache statt und sind kostenfrei.

Haben Sie Interesse, mit uns gemeinsam den Führerschein zu erwerben? Dann finden Sie uns direkt neben der Robert Koch Apotheke.

 

Beim Wechsel von einer anderen Fahrschule zu uns, wird eine Grundgebühr von 100,00 Euro fällig. Voraussetzung dafür ist, daß der Theorielehrgang abgeschlossen ist und eine Ausbildungsbescheinigung vorliegt. Liegt diese nicht vor, wird die volle Grundgebühr fällig und die Teilnahme an einem Theorielehrgang ist zwingend.



 Beispielrechnung zur KLasse B

 1 Grundgebühr                               350,00 €

10 Übungsstunden                          525,00 €

12 Sonderstunden                           690,00 €

 1Vorstellung zur Theorieprüfung   55,00 €

 1Vorstellung zur Praxisprüfung     128,00 €

                                                       _____________

  Summe                                          1748,00 €

 

            

Diese Beispielrechnung dient NUR dem Preisvergleich mit anderen Fahrschulen!

Alle angezeigten Zahlen sind feste Größen, außer die Anzahl der Übungsstunden. Dort sollte jeder mal  weiterrechnen. Bei der Klasse B ist eine Zahl zwischen 25 und 35 realistisch, kann aber niemals garantiert werden.

Für die Klasse AM werden in der Regel nur 10 bis 12 Übungsstunden benötigt. Sonderstunden sind in der Klasse AM nicht vorgesehen.

 

Die Anzahl der Sonderstunden ist ein per Gesetz vorgeschriebener Mindestwert.

5 x 45 minuten Überlandfahrt,        4 x 45 Minuten Autobahnfahrt,            3 x 45 Minuten Nachtfahrt

Dieses gilt für die Klassse B und Klasse A2

 

Der angeteigte Endbetrag erhöt sich noch durch die Prüfgebühren der DEKRA und den Verwaltungsgebühren beim Verkehrsamt.

Auch den Sanikurs, den Sehtest und das Paßbild gibt es nicht geschenkt. Da können wir aber ein gutes Angebot einer Sanitätsschule weitergeben.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Theorieprüfung ist das Vorhandensein von geeignetem Lehrmaterial.

Das kann in der Fahrschule zum Preis von 79,00 € erworben werde.

Haben Sie noch unbeantwortete Fragen? Dann kommen Sie zu uns in das Büro oder Sie telefonieren mit uns.